{{wishItem.ProductName}}
{{wishItemAttrubute.AttributeKey}} {{wishItemAttrubute.AttributeValue==null||wishItemAttrubute.AttributeValue==""?wishItemAttrubute.AttributeCultureNeutralValue:wishItemAttrubute.AttributeValue}}
{{wishItem.CurrentPrice|currency: mainVm.localeInfo.currencySymbol}}

{{wishItem.CurrentPrice-wishItem.DiscountEach|currency: mainVm.localeInfo.currencySymbol}}

Sie haben ein anderes artikel Sie haben {{wishListVm.wishList.ShoppingCartItemsForShoppingCart.length-1}} andere artikel

Ihre Wunschliste ist leer

Warenkorb einsehen
{{cartItem.ProductName}}
{{cartItemAttrubute.AttributeKey}} {{cartItemAttrubute.AttributeValue==null||cartItemAttrubute.AttributeValue==""?cartItemAttrubute.AttributeCultureNeutralValue:cartItemAttrubute.AttributeValue}}
Menge {{cartItem.Qty}}
{{cartItem.CurrentPrice|currency: mainVm.localeInfo.currencySymbol}}

{{cartItem.CurrentPrice-cartItem.DiscountEach|currency: mainVm.localeInfo.currencySymbol}}

Sie haben ein anderes artikel
Sie haben {{cartVm.shoppingCart.ShoppingCartItemsForShoppingCart.length-1}} andere artikel

Ihr Warenkorb ist leer.

{{shoppingCartPromotions.PromotionDescription}}
{{shoppingCartPromotions.OrderLevelDiscount|currency: mainVm.localeInfo.currencySymbol}}
ZWISCHENSUMME
{{cartVm.shoppingCart.SubTotalItems-cartVm.shoppingCart.OrderLevelDiscount|currency: mainVm.localeInfo.currencySymbol}}

Bedingungen

The supply and sale of clothing and accessories on the www.twinset.com website are governed by the following General Conditions of Sale.

The goods purchased on the www.twinset.com website are produced, sold and marked by trade marks owned by TWINSET S.p.A. con Socio Unico with registered office in Carpi (MO), Via del Commercio 32, registered with the Companies' Register of Modena, no. 390497, VAT Reg. No. 07889180969, Share Capital 522,400.00 EUR fully paid up. (hereinafter "TWINSET" or the "Vendor" or "we").


1. CONCLUSION OF THE SALES CONTRACT

1.1
These general conditions of sale are an integral and essential part of the sales contract concluded with the customer. The order sent via the web by the customer implies the full knowledge of these General Conditions of Sale as well as their full acceptance. If the customer does not agree with one or more terms of these General Conditions of Sale, he/she shall abstain from making purchases on www.twinset.com (the "Website").
1.2
To proceed with the purchase of one or more products on the Website, the customer shall first of all register on the Website, in compliance with the applicable provisions concerning the protection of personal data, providing TWINSET with all the data required to allow the latter to process the orders received.
1.3
To conclude the purchase contract with TWINSET, the customer shall send TWINSET his/her order in compliance with the procedure referred to on the Website. By sending the order via the web, the customer undertakes to pay the price indicated therein.
1.4
When the customer places an order, he/she will receive an e-mail from TWINSET containing the order confirmation and a summary of the order: the e-mail shall in any case not constitute the automatic acceptance of the order.
1.5
TWINSET reserves the right to refuse orders from customers with which there is an outstanding dispute about payment for a previous order.



2. SALES PRICES

2.1
All the prices of the products displayed and indicated on the Website are inclusive of VAT and all other applicable sales taxes.
2.2
Where foreseen, the cost of shipping and transport will be clearly indicated and displayed prior to completing the order.
2.3
The prices of the products may be updated. The customer undertakes to ascertain the final sales price prior to submitting the order. For any obvious material errors concerning the prices published on the Website compared to the commonly known price of the chosen product, TWINSET shall have the right to not confirm the shipment and to proceed to immediately refund the amount paid by the customer without the customer raising any objections thereto.



3. METHODS OF DELIVERY

3.1
TWINSET will do everything in its power to process the orders within 7 working days and in any case no later than 30 days from the day following that on which the customer submitted the order.
3.2
The customer shall, on receipt, check the conformity of the goods delivered with the order placed; only after having checked the goods, and without prejudice to the right of withdrawal laid down in point 7 below, the customer shall sign the delivery receipt. In completing the personal detail sheet in the registration procedures, required for the execution of this contract and all relative correspondence, the customer authorizes TWINSET to notify his/her personal data (address, phone number) to the couriers and/or shipping companies used to deliver the purchased goods, in order to allow their delivery.



4. PAYMENT METHODS

4.1
To pay the price of the goods and relative shipping and delivery charges, where foreseen, the customer may use one of the methods indicated in the order form. Under no circumstances will the customer be charged additional costs for the chosen method of payment.
4.2
In the event of payment by credit card, the payment procedure takes place via a protected connection directly to the bank and the on-line payment service, to which TWINSET has no access. In particular, the financial information (such as, for example, the credit/debit card number or its expiry date) will be submitted, using a cyphered protocol, to Banca Sella or to other banks that supply the relative remote electronic payment services, without third parties being able to access them in any way. Furthermore, this information will never be used by TWINSET for purposes other than completing the relative purchase procedures and to issue the required reimbursements in the event of product restitutions, following the exercise of withdrawal rights, or if it is necessary to prevent or report to the police any fraudulent acts perpetrated on the Website.
The amount of the order will be charged at the time of the bank transaction, clearly without prejudice to the customer's right to be refunded the amount in the event of breach by the Vendor or non-performance of the contract for any reason whatsoever.
4.3
The customer is solely responsible for all data provided, and guarantees the use of credit cards of which only he/she is an authorized user.
4.4
If the customer has a credit card with PayPal activation, he/she can save an identification code here, which will avoid having to enter the details for future payments. In this case, the data provided will be collected by TWINSET in encrypted form and transmitted to PayPal.
4.5
The customer may proceed by Sofort bank transfer service, simply need to select his bank in the payment module: if his bank is not listed it means that the bank has yet to activate this payment system.
4.6
The customer can only pay by bank transfer (iDEAL) if their bank is listed in the drop-down menu provided on the website. Otherwise it is not possible to pay by bank transfer.



5. RESPONSIBILITY

5.1
TWINSET shall not be liable for any disservice caused by force majeure, including but not limited to accidents, explosions, fires, strikes and/or lockouts, earthquakes, flooding or similar events which wholly or partly impede the performance of the contract within the agreed time.
5.2
TWINSET shall not be liable to any party or third parties concerning damage, losses or costs incurred due to the non-performance of the contract for the above-listed reasons, and the customer shall have the right to receive only the refund of the price paid.
5.3
Equally, TWINSET shall not be liable for the fraudulent or unlawful use by third parties of credit cards, checks or other means of payment used to pay for the purchased products. TWINSET does not have access to the customer's credit card number at any time in the purchasing procedure, as the number is transmitted directly to the manager of the banking services.
5.4
The essential characteristics of the products are presented on the Website in each product data sheet. The images and colors of the products on sale may however vary, due to the effect of the Internet browser and/or monitor used.



6. OBLIGATIONS OF THE CUSTOMER

6.1
It is strictly forbidden for minors to place orders on the Website.
6.2
The data entered when purchasing must exclusively be the user's actual personal data and not that of third parties, or invented data. TWINSET reserves the right to prosecute all breaches and abuse, in the interests of and to protect all consumers.
6.3
The customer shall hold TWINSET harmless of all liability deriving from the issue of incorrect tax documents due to errors in the data provided by the customer, who shall remain the only party responsible for the correct input of data.



7. RIGHT OF WITHDRAWAL OR REFUND

7.1
The customer may exercise the right of withdrawal and return the goods received, without any penalties and without having to specify the reason, in compliance with the terms and methods indicated below.
7.2
The customer may request to return goods directly on the Website, by accessing his/her own account and completing and submitting to TWINSET the returns form, following the procedure laid down therein - i.e. by submitting an explicit declaration of his/her decision to withdraw from the contract - within fourteen (14) days from the date of receipt of the goods.
7.3
Goods must be returned intact, unwashed, undamaged and bearing their bar-code labels and any other seals that are part of them; it is not possible to reimburse customers for goods that are returned incomplete, ruined, damaged, showing signs of wear or dirty.
7.4
The goods the customer wishes to return must be delivered to the shipping agent within fourteen (14) days, starting from the date on which the customer notifies the Vendor of his/her decision to withdraw from the contract.
7.5
The cost of returning the goods shall be borne by TWINSET on condition that the customer uses the preprinted adhesive label found inside the package. This procedure enables TWINSET to pay the courier directly for the return costs and to track the location of the package at any time. If on the other hand the customer decides to return the goods using a different shipping agent, he/she shall bear the costs of shipment, including any liability in the event of loss or damage to the goods.
7.6
On return of the goods, the Vendor shall check their conformity with the terms and conditions laid down in this paragraph.
7.7
If the right of withdrawal is exercised in the methods and terms indicated in this paragraph, TWINSET shall refund the customer any amounts received for the purchase of the goods.
7.8
Whatever methods of payment used by the customer, the Vendor shall arrange for the refund in the shortest possible time and in any case within fourteen (14) days from the date on which the Vendor was informed of the exercise of the right of withdrawal, having checked the conformity of the withdrawal procedure and the returned goods.
7.9
The Vendor generally refunds the amounts using the same method of payment used by the customer when purchasing the goods. If a virtual credit card was used, or the credit card has expired or is about to expire, the customer may e-mail weborders@twinset.com to agree the most appropriate repayment method.



8. APPLICABLE LAW AND JURISDICTION

8.1
All disputes over the application, performance, interpretation or breach of the purchase contracts concluded on the website www.twinset.it are governed by Italian law; where not explicitly laid down therein, these general conditions shall refer to the provisions of the Italian Civil Code and Italian Legislative Decree (D.Lgs.) 205/06 ("Consumer Code"). Application of the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods is expressly excluded.
8.2
Any disputes between the parties concerning this contract shall be referred to the courts in the place of domicile of the consumer; all other disputes shall be referred to the exclusive jurisdiction of the courts of Modena.
8.3
In case of disputes between the Seller and the customer arising from the General Terms and Conditions of Sale, please note that the European Commission provides a platform for the alternative out-of-court settlement of the same, which can be accessed on the website http://ec.europa.eu/odr.



9. AMENDMENTS AND UPDATES

9.1
TWINSET reserves the right to alter this Website, its policies and these General Conditions of Sale at any time, in order to offer new products and services, or to comply with legal or regulatory provisions. Customers accessing the Website and submitting an order shall comply with the policies and terms of the General Conditions of Sale in force at the time of placing the order, unless such amendments have retroactive effect pursuant to the applicable law (in this case, they may also apply to orders the customer has placed previously). Should any of the provisions of these Conditions of Sale be deemed invalid or void or for any reason inapplicable, the condition shall not prejudice the validity and effectiveness of all other provisions.

Datenschutzrichtlinien

Datenschutzerklärung über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13 der Verordnung EU 2016/679

Gemäß Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 zum Schutz von personenbezogenen Daten werden mit dem vorliegenden Schreiben die Pflichtinformationen in Bezug auf die Verarbeitung der von den Benutzern (nachfolgend „Benutzer“) der Website www.twinset.com (nachfolgend die „Website“) bereitgestellten personenbezogenen Daten geliefert.

Die Datenschutzerklärung ist für andere Websites, die eventuell über Links auf der Website zugänglich gemacht werden, als nicht gültig anzusehen. Twinset ist in keinem Fall für die Datenverarbeitung verantwortlich, die von Websites durchgeführt wird, die auf Dritte zurückzuführen sind.

Die vorliegende Datenschutzerklärung wird auch gemäß der Empfehlung Nr. 2/2001 erstellt, welche die europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten, die sich in der durch Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG eingerichteten Gruppe vereinigt haben, am 17. Mai 2001 angenommen haben. Insbesondere hat man einige Mindestanforderungen für die Online-Erfassung personenbezogener Daten festgelegt, wie beispielsweise die Methoden, die Zeiten und die Art der Informationen, welche die Verantwortlichen der Datenverarbeitung den Benutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn diese sich mit Webseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

Die „verantwortliche Stelle“, Ort und Methode der Datenverarbeitung

Gemäß der Verordnung (EU) 679/2016 ist die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung die Twinset S.p.A. mit Alleingesellschafter mit Rechtssitz in der Via del Commercio 32, 41012 Carpi (MO), (nachfolgend „Twinset“).

Die Datenverarbeitung findet in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Art. 32ff der Europäischen Verordnung im Geschäftssitz von Twinset statt und erfolgt auf automatisierte und manuelle Weise, mit Methoden und Geräten, die darauf abzielen, maximale Sicherheit und Vertraulichkeit seitens der zu diesem Zweck Beauftragten zu gewährleisten (einschließlich derer, die gelegentlich Daten im Auftrag von Twinset in Bezug auf Wartungsarbeiten verarbeiten). Die Daten werden für einen Zeitraum gespeichert, der nicht über den hinausgeht, der zur Erreichung der Zwecke erforderlich ist, für die sie erfasst und verarbeitet wurden.

Die Daten, die aus dem Webservice stammen, können an die technologischen und instrumentellen Partner übermittelt werden, die von Twinset für die Erbringung der von den Nutzern angeforderten Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten der Nutzer, die Anfragen auf Informationsmaterial (Informationsanfragen, Antworten auf Fragen usw.) zusenden oder die Online-Käufe tätigen (Bestellungen), werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Leistung verwendet und werden Dritten nur mitgeteilt, wenn dies erforderlich ist (Erbringung von Dienstleistungen durch den technologischen und instrumentellen Partner).

Arten der verarbeiteten Daten

Personen-/Identifikationsdaten

Unter personenbezogenen Daten sind alle Informationen in Bezug auf natürliche identifizierte oder identifizierbare (auch indirekt, durch Bezugnahme auf andere Informationen einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer) Personen zu verstehen. Unter Identifikationsdaten sind insbesondere personenbezogene Daten zu verstehen, die eine direkte Identifikation des Betroffenen ermöglichen (z. B. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Wohnort oder Rechtsanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern etc.).

Navigationsdaten

Die Informatiksysteme und die Software, die zum Betreiben der Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um mit identifizierten Benutzern in Verbindung gebracht zu werden, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Bereich von Dritten befinden, deren Identifikation ermöglichen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder die Domain-Namen von Computern, die von den Benutzern verwendet werden, Adressen in URI-Schreibweise (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die beim Übermitteln der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreich, Fehler usw.) angibt, und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Informatikumgebung des Benutzers beziehen. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeiten im Falle von hypothetischen Cyberdelikten gegen die Website zu ermitteln.

Vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Daten

Das fakultative und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen und/oder das Ausfüllen des Datenerfassungsformulars umfasst die nachfolgende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie die aller anderen eingegebenen personenbezogenen Daten. Spezifische Informationen werden auf den Seiten der Website, die für bestimmte Dienste auf Anfrage eingerichtet wurden, fortlaufend wiedergegeben oder angezeigt.

Zwecke der Verarbeitung, für welche die Zustimmung erteilt wird, wenn dies in der Europäischen Verordnung vorgeschrieben ist

Die vom Benutzer an Twinset zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für die gesetzlichen Zwecke verwendet, um Bestellungen oder Kaufangebote zu verwalten und auszuführen und die Hilfsdienste, die zugunsten des Nutzers vorgesehen sind, zu erbringen und um dessen spezifische Anfragen zu erfüllen.

Insbesondere werden die freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • a) Navigation auf der Website;
  • b) eine eventuelle Kontaktanfrage, in der die vom Benutzer angeforderten Informationen gesendet werden;
  • c) administrative Buchhaltungstätigkeiten im Allgemeinen. Für die Zwecke der Anwendung der Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten handelt es sich bei der zu administrativen Buchhaltungszwecken vorgenommenen Datenverarbeitung um Vorgänge im Zusammenhang mit der Durchführung organisatorischer, administrativer, finanzieller und buchhalterischer Tätigkeiten, unabhängig von der Art der verarbeiteten Daten. Diese Ziele verfolgen insbesondere interne organisatorische Tätigkeiten und solche, die zur Erfüllung der vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten geeignet sind;
  • d) Profilerstellung: d. h. die Erarbeitung von Benutzerprofilen durch Twinset nach einer Analyse der Gewohnheiten und des Konsumverhaltens, um das kommerzielle Angebot und die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern; diese Datenverarbeitung darf nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers durchgeführt werden;
  • e) eventuelles Eintragen in eine Mailing-Liste;
  • f) marketing und Marktforschung: Um über automatisierte Mittel, E-Mail, SMS, sowie per Telefon, traditionelle Post oder andere Kommunikationsmittel, Informationsmaterial zu erhalten; zur Feststellung des Grades der Kundenzufriedenheit; zur Durchführung von Promotions-, Handels- und/oder Werbetätigkeiten in Bezug auf angebotene Produkte und Dienstleistungen, Programme, Preiswettbewerbe und Veranstaltungen, die von Twinset organisiert werden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zu den unter den Buchstaben a), b) und c) des vorherigen Absatzes genannten Zwecken kann in dem spezifischen Vertragsverhältnis mit den Nutzern festgestellt werden, wobei die Durchführung von Vorgängen eng mit der Pflege der Beziehungen mit denselben und der Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen verbunden ist, denen die verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung unterliegt.

Was die unter den Buchstaben d), e) und f) des vorstehenden Absatzes genannten Zwecke anbetrifft, so ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Zustimmung der betroffenen Parteien zu finden.

Mitteilung und Verbreitung von Benutzerdaten  

Die Daten des Benutzers, die Gegenstand der Datenverarbeitung sind, werden nicht verbreitet, wobei es sich versteht, dass dieselben von Twinset den folgenden Personen oder Gesellschaften mitgeteilt werden können: (i) Unternehmen, die mit der Twinset-Gruppe verbunden sind und/oder von dieser kontrolliert werden oder in anderer Form zu dieser gehören, und zwar in Übereinstimmung und innerhalb der Grenzen der Art. 44ff der Europäischen Verordnung; (ii) alle möglichen Personen, die Twinset Leistungen oder Dienstleistungen erbringen, die für die oben genannten Zwecke wichtig sind;(iii) Lieferanten, Bankinstitute und/oder Versicherungsunternehmen oder, allgemeiner, andere Personen/Einrichtungen, die im Auftrag von Twinset die Tätigkeiten, die im Absatz über die Zwecke der Datenverarbeitung angegeben sind, erbringen oder damit verbundene oder dafür wichtige Tätigkeiten ausführen; (iv) Berater, die Twinset in Bezug auf rechtliche, steuerliche, soziale, buchhalterische und organisatorische Aspekte assistieren; (v) jede andere Person/Einrichtung/Behörde, der die Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen mitgeteilt werden müssen.

Bereitstellung von Daten und Folgen einer Verweigerung

Unbeschadet dessen, was in Bezug auf die Navigationsdaten angegeben ist, ist die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Nutzer fakultativ.

Eine eventuelle Verweigerung oder die Angabe falscher und/oder unvollständiger Informationen kann, ohne dass Twinset dafür verantwortlich gemacht werden kann, die Verwaltung und/oder Ausführung von Aufträgen oder Kaufangeboten durch den Benutzer und im Allgemeinen die erwähnten Tätigkeiten des Abschnitts, der sich auf die Zwecke der Datenverarbeitung bezieht, unmöglich machen.

Benutzerrechte

Die Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, kann gemäß der Art. 15ff der EU-Verordnung 2016/679 ihre Rechte gegenüber der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung geltend machen, d. h. sie kann eine Bestätigung über das Vorhandensein ihrer personenbezogenen Daten erhalten und deren Übermittlung in verständlicher Form verlangen. Sie hat auch das Recht, die Aktualisierung, Berichtigung, Ergänzung und Löschung der Daten oder die Einschränkung deren Verarbeitung zu erhalten. Schließlich hat sie auch das Recht, sich aus legitimen Gründen ganz oder teilweise der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen, selbst wenn diese für den Zweck der Datenerhebung relevant sein sollte. Sie verfügt gemäß Art. 77 der EU-Verordnung 2016/679 über die Möglichkeit, das Recht auf Übertragbarkeit der Daten auszuüben und eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Auf Anfrage ist bei der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung eine vollständige und aktualisierte Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung erhältlich.

Die Anträge sind zu richten an: privacy@twinset.com

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Twinset behält sich das Recht vor, Teile der vorliegenden Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen und jederzeit zu ändern, zu aktualisieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Der Benutzer ist dazu angehalten, regelmäßig eventuelle Änderungen zu überprüfen. Um diese Überprüfung zu erleichtern, enthält die Datenschutzerklärung einen Hinweis auf das Datum ihrer Aktualisierung. Die Nutzung der Website nach der Veröffentlichung der Änderungen stellt die Annahme derselben dar.

INFORMATION ÜBER COOKIES TWINSET

Wie viele andere Websites könnte Twinset.com Informationen vom Browser speichern oder wiederherstellen, insbesondere in Form von Cookies. Solche Informationen können den Benutzer, seine Vorlieben oder das Gerät für den Zugriff auf das Internet (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) betreffen und werden hauptsächlich verwendet, um den Betrieb der Website an die Erwartungen des Benutzers anzupassen, eine personalisierte Navigation zu ermöglichen und die zuvor getroffene Auswahl zu speichern.

Im Folgenden ist es möglich, mehr über die verschiedenen verwendeten Cookies zu erfahren. Wenn man es wünschen sollte, kann das Speichern einiger oder aller Cookies verhindern werden. In diesem Fall könnte die Nutzung der Website und der angebotenen Dienstleistungen jedoch beeinträchtigt sein.

Navigations-Cookies

Navigations-Cookies sind technische Cookies, welche die Navigation ermöglichen. Diese Kategorie umfasst Cookies, die automatisch die vom Benutzer verwendeten Sprachen erkennen, die den Online-Einkauf erleichtern etc. Die Navigation-Cookies sind, wenn Sie registriert und angemeldet sind, diejenigen, die es Ihnen erlauben, als registrierter Benutzer der Website erkannt zu werden.

Ohne diese Cookies könnten wir die Dienste, für welche die Benutzer auf die Website zugreifen, nicht erbringen.

Analytische Cookies

Diese Cookies ermöglichen es zu erfahren, auf welche Weise Besucher die Website nutzen, um so ihre Funktionsweise zu bewerten und zu verbessern. Sie ermöglichen es zum Beispiel zu wissen, welche Seiten häufiger oder weniger besucht werden. Sie berücksichtigen unter anderem die Anzahl der Besucher, die von den Nutzern auf der Website verbrachte Zeit und auf welche Weise sie zu dieser gelangen. Auf diese Weise können wir wissen, was gut funktioniert und was verbessert werden kann, sowie sicherstellen, dass die Seiten schnell geladen und korrekt angezeigt werden.

Alle Informationen, die durch diese Cookies erfasst werden, sind anonym und nicht mit den personenbezogenen Daten des Benutzers verbunden. Wir verwenden die Dienste von Google Analytics, um diese Funktionen auszuführen.

 

Cookies zur Profilerstellung

Cookies zur Profilerstellung sind all jene Cookies, welche die Navigation des Benutzers kontrollieren und diese verfolgen, um den Benutzer zu überwachen und ein Benutzerprofil zu erstellen. Mit dieser Art von Cookies ist es möglich zu sehen, welche Webseiten besucht, was gekauft, gelesen, etc. wird. Mit diesen Cookies erstellen wir Benutzerprofile nach Geschmack, Gewohnheiten und Konsumverhalten und senden personalisierte Werbung für ein bestimmtes Produkt.

Durch diese Cookies gewährleisten wir, dass die Marketing-Mitteilungen, die wir von unserer Website oder von anderen Websites erhalten, und die wir verwenden, um Werbemitteilungen zu übermitteln, den Vorlieben des Besuchers entsprechen.

Für die Verwendung von Cookies zur Profilerstellung ist Ihre vorherige Zustimmung notwendig.

Retargeting-Cookies

Retargeting-Cookies sind für Werbedienstleistungen erforderlich, die über Criteo und/oder Google Remarketing bereitgestellt werden. Die Cookies des Browsers speichern die vom Nutzer während dessen Besuchs unserer Webseite angesehenen Produkte und ermöglichen es, diesem entsprechend seiner Navigationschronologie beim Besuch anderer teilnehmenden Seiten Banner und/oder Werbungen unserer Produkte anzuzeigen. Den Nutzern wird dabei eine technische Kennung zugewiesen, ohne dass Criteo bzw. Google jedoch dabei personenbezogene Daten erfasst, durch die der Nutzer oder dessen Anschrift ermittelt werden könnten. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzrichtlinien von

Criteo: http://www.criteo.com/it/privacy/ und/oder von

Google: http://www.google.com/intl/en/policies/technologies/ads/.

Verzicht auf Cookies

Bei Zweifeln über die Verwendung von Cookies ist es möglich, einzugreifen und deren Einstellung zu verhindern, indem beispielsweise die Browser-Konfiguration geändert wird, um bestimmte Arten zu sperren. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass das Deaktivieren von Navigations-Cookies zu Fehlfunktionen der Webseite führen kann bzw. die gebotenen Dienstleistungen einschränken kann.

Ausführliche Informationen zum erforderlichen Verfahren kann in der Browser-Anleitung gefunden werden. Für einen Überblick über die geläufigsten Browser suchen Sie bitte die Adresse
http://www.cookiepedia.co.uk/index.php?title=How_to_Manage_Cookies  auf oder
http://www.aboutcookies.org/

Die Werbefirmen ermöglichen es auch, auf Wunsch auf den Erhalt gezielter Anzeigen zu verzichten. Dies verhindert nicht das Einstellen von Cookies, sondern unterbricht die Nutzung und Sammlung einiger Daten durch diese Unternehmen. Für weitere Informationen und die Verzichtsmöglichkeiten, besuchen Sie bitte die Adresse http://www.youronlinechoices.eu/

Um das Anzeigen von Werbung von Criteo zu unterbinden, siehe: http://www.criteo.com/it/privacy/.

Um Analyse-Cookies zu deaktivieren, können Sie ein entsprechendes Browser-Add-on von Google Analytics herunterladen: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Um die Retargeting-Cookies von Google zu deaktivieren siehe http://www.google.com/settings/ads/anonymous

Nachfolgend die Liste der auf der Website eingestellten Cookies:

  • a) ai
  • b) AWSLEB
  • c) .AspNet.ApplicationCookie
  • d) userSessionId
  • e) userWishListId
  • f) CookieAlarm
  • g) __RequestVerificationToken
  • h) localeInfo

Die Datenverarbeitung kann mit computergesteuerten, digitalen, elektronischen und magnetischen Geräten oder in Papierform erfolgen. Die erfassten Daten werden im Geschäftssitz der Gesellschaft Twinset S.p.A. in Carpi (MO) - 41012, Via del Commercio 32 aufbewahrt und gespeichert.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Twinset S.p.A. mit Geschäftssitz in Carpi (MO) - 41012, Via del Commercio 32. Tel. 059.91951 - Fax 059.9195101 E-Mail: privacy@twinset.com.

 

Datenschutzerklärung für den Lieferanten gemäß Art. 13 der Verordnung EU 2016/679

Gemäß Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 (nachfolgend auch „Verordnung“) informiert Sie die Twinset S.p.A. mit Alleingesellschafter (nachfolgend „Twinset“ oder die „Gesellschaft“) in ihrer Funktion als verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden einschlägigen Bestimmungen in relevanter und transparenter Weise und unter Einhaltung der Grundsätze der Gesetzmäßigkeit und der Notwendigkeit verarbeitet werden.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die Twinset S.p.A. mit Alleingesellschafter mit Sitz in Carpi in der Via Del Commercio Nr. 32, Steuernummer und USt.-IdNr. 07889180969, E-Mail privacy@twinset.com.

Zwecke der Datenverarbeitung.

Wir informieren Sie darüber, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke erfolgt:

  1. a) Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen;
  2. b) Ausführung von Tätigkeiten, die eng mit dem Beginn von Vertragsbeziehungen verbunden sind und hierzu von wesentlicher Bedeutung sind, einschließlich des Erfassens von Informationen, die dem Abschluss des Vertrags vorausgehen;
  3. c) Verwaltung der Beziehungen mit dem Lieferanten für Tätigkeiten in Verbindung mit Verwaltung, Buchhaltung, Bestellungen, Lieferungen, Rechnungsstellung, Dienstleistungen, Verwaltung von eventuellen Rechtsstreitigkeiten;
  4. d) mögliche Bewertung des Lieferanten auf der Grundlage der Spezifikationen von ISO 9001:2015 und der DSGVO EU 2016/679.

Die Datenverarbeitung basiert auf den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte.

Ihre personenbezogenen Daten werden für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses sowie nachfolgend für die Erfüllung aller gesetzlichen Verpflichtungen und für zukünftige kommerzielle Zwecke verarbeitet.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung liegt im spezifischen Vertragsverhältnis sowie in den rechtlichen Verpflichtungen, denen die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle unterliegt.

Methode der Datenverarbeitung.

Die Datenverarbeitung zu den erläuterten Zwecken erfolgt sowohl auf automatisierte Weise auf elektronischen oder magnetischen Datenträgern als auch auf nicht automatisierte Weise in Papierform unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Geheimhaltungs- und Sicherheitsvorschriften, der sich daraus ergebenden Vorschriften und der internen Bestimmungen.

Ort der Datenverarbeitung.

Die Daten werden derzeit im Geschäftssitz der unterzeichnenden Firma Twinset S.p.a mit Alleingesellschafter mit Sitz in der Via del Commercio 32, 41012 Carpi (MO), verarbeitet und gespeichert. Sie werden auch im Auftrag des schreibenden Unternehmens von Fachleuten bzw. Unternehmen verarbeitet, die mit der Durchführung von Tätigkeiten in Verbindung mit Technik, Entwicklung, Verwaltung und administrativen Buchhaltung beauftragt sind.

Obligatorische oder freiwillige Art der Bereitstellung der Daten.

Einige Daten sind für die Begründung des Vertragsverhältnisses oder für dessen Ausführung unerlässlich, während andere als Nebentätigkeit für diese Zwecke definiert werden können. Die Bereitstellung von Daten an das schreibende Unternehmen ist nur für diejenigen Daten obligatorisch, für die eine diesbezügliche gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung besteht.

Folgen einer eventuellen Verweigerung der Bereitstellung.

In Fällen, in denen die Bereitstellung von Daten aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung erforderlich ist, würde eine Verweigerung den Auftragnehmer in die Lage versetzen, den Vertrag nicht ausführen oder fortsetzen zu können, da dies eine rechtswidrige Datenverarbeitung darstellen würde. In Fällen, in denen keine rechtliche Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten besteht, hätte die Verweigerung nicht die oben genannten Auswirkungen, würde aber die Durchführung von Nebentätigkeiten verhindern.

Mitteilung der Daten.

Ihre personenbezogenen Daten können in Italien bzw. im Ausland an die folgenden Personen und Gesellschaften übermittelt werden:

  • Fachleute und Berater, Beratungsunternehmen, Factoring-Gesellschaften, Kreditinstitute, Inkassounternehmen, Kreditversicherungsgesellschaften, Unternehmen für kommerzielle Informationen, Unternehmen des Transportsektors;
  • Öffentliche und private Einrichtungen, auch infolge von Inspektionen oder Kontrollen, bspw.: Steuerverwaltung, Organe der Steuerfahndung, Justizbehörden, das Ufficio Italiano dei Cambi, Arbeitsaufsichtsbehörde, ASL (lokales Gesundheitsamt), Sozialversicherungen, ENASARCO, Handelskammer etc.;
  • Andere Unternehmen der Gesellschaft Twinset, auch mit Sitz im Ausland;
  • Personen, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften auf Ihre Daten zugreifen dürfen, auch mit Sitz im Ausland.

Dauer der Datenaufbewahrung.

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Verhältnismäßigkeit und der Notwendigkeit werden die Daten nicht länger als die zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderliche Zeit aufbewahrt; die bereitgestellten Daten werden somit in unseren Archiven gemäß den folgenden Parametern gespeichert:

▪          Für Tätigkeiten in Verbindung mit Verwaltung, Buchhaltung, Bestellungen, Verwaltung der Kostenvoranschläge und des gesamten Produktionsflusses, Hilfe und Wartung, Versand, Rechnungsstellung, Dienstleistungen, Verwaltung von Rechtsstreitigkeiten: 10 Jahre, wie gesetzlich von den Bestimmungen des Art 2220 C.C. (ital. Zivilgesetzbuch) vorgeschrieben, unbeschadet etwaiger verspäteter Betragszahlungen, die eine Verlängerung rechtfertigen.

 Übermittlung von personenbezogenen Daten ins Ausland. Twinset kann unter Einhaltung der Bestimmungen der Artikel 45-49 der DSGVO personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übertragen.

 Rechte der betroffenen Person.

Sie kann jederzeit gemäß der Art. 15ff der EU-Verordnung 2016/679 ihre Rechte gegenüber der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung geltend machen, d. h. sie kann eine Bestätigung über das Vorhandensein ihrer personenbezogenen Daten erhalten und deren Übermittlung in verständlicher Form verlangen. Sie hat außerdem das Recht, die Aktualisierung, Berichtigung, Ergänzung und Löschung von Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung zu erreichen, sowie das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen ganz oder teilweise zu widersprechen, auch wenn diese für den Zweck der Verfassung relevant sein sollten. Gemäß Art. 77 der EU-Verordnung 2016/679 hat sie darüber hinaus das Recht, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen, wenn sie der Ansicht sein sollte, dass die Datenverarbeitung gegen die oben genannte Verordnung verstößt.

Die Anträge sind an die Adresse privacy@twinset.com zu richten.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung, an die Sie sich zur Durchsetzung der oben genannten Rechte wenden können, ist die Gesellschaft Twinset S.p.a mit Alleingesellschafter mit Sitz in der Via del Commercio 32, 411012 Carpi (MO), E-Mail: privacy@twinset.com.

Die vorliegende Datenschutzerklärung befindet sich auch im Datenschutzabschnitt unserer Website www.twinset.com.

 

Datenschutzerklärung für den Kunden gemäß Art. 13 der Verordnung EU 2016/679

Gemäß Art. 13 der Europäischen Verordnung 679/2016 (nachfolgend auch bloß „Verordnung“) informiert Sie die Twinset S.p.A. mit Alleingesellschafter (nachfolgend auch bloß „Twinset“) in ihrer Funktion als verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden einschlägigen Bestimmungen in relevanter und transparenter Weise und unter Einhaltung der Grundsätze der Gesetzmäßigkeit und der Notwendigkeit verarbeitet werden.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die TWINSET S.p.A. mit Alleingesellschafter mit Rechtssitz in der Via Del Commercio 32, 41012 Carpi (Modena), Italien, Eintragung im Handelsregister Modena, Verzeichnis der Wirtschafts- und Verwaltungsdaten Nr. 300497, USt.-Id

Nr. 07889180969,

E-Mail privacy@twinset.com

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir informieren Sie darüber, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für institutionelle Zwecke erfolgt, die mit der von Twinset ausgeführten Tätigkeit verbunden sind oder hierfür wesentlich sind, und daher, um:

  1. a) die vertraglich vereinbarten Leistungen auszuführen;
  2. b) die gesetzlichen Verpflichtungen in Verbindung mit der Buchhaltung und der Verwaltung zu erfüllen;
  3. c) alle gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die Twinset obliegen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung liegt im spezifischen Vertragsverhältnis sowie in der Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen, die hiermit verbunden sind. Die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ist für die Durchführung des erwähnten Vertragsverhältnisses erforderlich, bei dem Sie eine der Vertragsparteien sind; die eventuell fehlende Bereitstellung der personenbezogenen Daten, macht es unmöglich, mit der Ausführung des Vertrags fortzufahren.

Methode der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in der Regel in Papierform sowie über computergesteuerte oder telematische Instrumente und nach Ergreifen angemessener Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Aufbewahrungsdauer der personenbezogenen Daten

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Verhältnismäßigkeit und der Notwendigkeit werden die Daten nicht länger als die zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderliche Zeit aufbewahrt, und daher für den Zeitraum, der für die Vertragsausführung notwendig ist, und in jedem Fall innerhalb der Grenzen, die von den einschlägigen Gesetzen vorgeschrieben werden.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Die erfassten Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verarbeitet. Unter Einhaltung von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, die von der verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung getroffen werden, können die Daten den gesetzlich vorgeschriebenen Aufsichtsbehörden und anderen öffentlichen und privaten Personen zur Erfüllung von vertraglichen und anderen gesetzlichen Verpflichtungen mitgeteilt werden, auch in Steuer-, Verwaltungs- und Finanzangelegenheiten.

 Übermittlung von personenbezogenen Daten ins Ausland

Twinset kann unter Einhaltung der Bestimmungen der Artikel 45-49 der DSGVO personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übertragen.

 Rechte der betroffenen Person (Art. 15ff der Verordnung)

Die Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, hat das Recht, von Twinset den Zugriff auf ihre Daten, deren Berichtigung, deren Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung derselben zu verlangen. Die betroffene Person kann sich gemäß Art. 77 der Verordnung der Verarbeitung ihrer Daten widersetzen, das Recht auf ihre Übertragbarkeit ausüben sowie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zum Schutz personenbezogener Daten einreichen. Die Anträge sind zu richten an privacy@twinset.com.

Die vorliegende Datenschutzerklärung befindet sich auch im Datenschutzabschnitt unserer Website www.twinset.com

Cookierichtlinien

Es besteht die Möglichkeit mit Kreditkarte (Visa, Visa Electron, MasterCard, American Express), PayPal, SOFORT Überweisung und iDEAL Überweisung zu bezahlen.
Zurzeit ist eine Zahlung per Nachnahme nicht möglich .
Das gesamte Verfahren erfolgt mittels geschützter Verbindungen direkt an das Bankinstitut, das den Online-Zahlungsservice anbietet und verwaltet. Die Daten werden per SSL-Protokoll verschlüsselt übertragen.
Dieses Protokoll garantiert den Schutz der Datenübertragung und schützt vor der Entschlüsselung und/oder Verletzung aller vertraulichen Informationen. 

 

KREDITKARTE
Wer im Besitz einer Kreditkarte ist, hat die Möglichkeiten die Daten seiner Karte abzuspeichern: Auf diese Weise müssen diese bei der nächsten Bezahlung nicht erneut eingegeben werden.
Die von Ihnen gelieferten Daten werden von TWINSET ausschließlich gesammelt und anschließend verschlüsselt an die Banca Sella S.p.A. weitergegeben, die die elektronische Fernzahlung abwickelt.
Die Banca Sella S.p.A. speichert und verarbeitet diese Daten autonom, gemäß höchster Sicherheitsstandards und zu dem alleinigen Zweck der Ausführung Ihrer Einkäufe auf unserer Webseite www.TWINSET.com.
Beachten Sie, dass Sie für die angegebenen Daten alleinverantwortlich sind. Verwenden Sie deshalb ausschließlich Kreditkarten, über die Sie rechtmäßig verfügen dürfen.
Die Genehmigung für die Bezahlung per Kreditkarte kann aus folgenden Gründen verweigert werden:
- Die Kreditkarte ist abgelaufen.
- Das ein Kreditlimit wurde erreicht: Stellen Sie bei Ihrer Bank sicher, dass der zulässige maximale Verfügungsrahmen der Karte für Einkäufe noch nicht ausgeschöpft wurde.
- Es wurden fehlerhafte Daten eingegeben: Prüfen Sie, ob alle erforderlichen Felder korrekt ausgefüllt wurden.

 

PAYPAL
PayPal ist eine Art elektronische Geldbörse zum Versand und Empfang von Geld über das Internet.
Die Benutzung von PayPal setzt die Anmeldung auf der offiziellen PayPal-Webseite voraus: Die Anmeldung ist einfach und kostenlos.
Sie können Ihr PayPal-Konto über eine Überweisung von Ihrem Girokonto aufladen oder Ihrem Konto eine Kreditkarte, eine Prepaid-Karte oder ein Bankkonto zuordnen.
Für weitere Informationen zu diesem Zahlungsmittel gehen Sie bitte auf die PayPal-Webseite.

Haben Sie Ihrem PayPal-Konto eine Kreditkarte hinzugefügt, können Sie im System einen Erkennungscode abspeichern, um Ihre Anmeldedaten bei späteren Zahlungen nicht erneut eingeben zu müssen.
Die von Ihnen gelieferten Daten werden von TWINSET ausschließlich gesammelt und anschließend verschlüsselt an PayPal zur elektronischen Speicherung weitergeleitet. PayPal speichert und verarbeitet diese Daten autonom, gemäß höchster Sicherheitsstandards und zu dem alleinigen Zweck der Ausführung Ihrer Einkäufe auf unserer Webseite www.twinset.com.
Sie können das Token-System (Speicherung der Kreditkartendaten) jederzeit deaktivieren. Kontaktieren Sie hierzu PayPal oder navigieren Sie in Ihren PayPal-Kontoeinstellungen zu „Login mit PayPal“ (auf diese Weise werden Sie zur Seite mit den Anleitungen zur Annullierung automatischer Zahlungen geleitet).

 

ÜBERWEISUNG (SOFORT Überweisung)
Sollten Sie sich für eine Banküberweisung per SOFORT entscheiden, können Sie Angaben zum Zahlungsverkehr machen und Ihre Bank über das entsprechende Zahlungsformular suchen: Sollten Sie Ihre Bank nicht finden, besteht noch keine Zusammenarbeit mit diesem Zahlungssystem.

 

ÜBERWEISUNG (iDEAL)
Hierbei handelt es sich um eine direkte Zahlungsmethode, bei der Überweisungen in Echtzeit ausgeführt werden, indem Sie direkt mit dem Online-Überweisungsformular Ihrer Bank verbunden werden (nicht alle Bankinstitute bieten diesen Service).
Wenn Sie eine neue Bestellung bezahlen möchten, müssen Sie nur auf Ihren Online-Banking-Dienst zurückgreifen und die Transaktion bestätigen – für diesen Service werden keine Zusatzkosten erhoben. Nach Abschluss der Zahlung erscheint auf Ihrem Kontoauszug nur der Name dieses Anbieters.

 

WÄHRUNG
In allen Ländern der Europäischen Union wird als Währung der Euro (EUR) verwendet, außer im Vereinigten Königreich, wo Pfund Sterling (GBP) verwendet werden, Russland  wo Rubel verwendet werden (RUB) und in den USA wird der Dollar (USD) verwendet.

Disclaimer

Die Webseite twinset.com sowie ihr gesamter Inhalt sind ausschließliches Eigentum der TWINSET S.p.A. con Socio Unico da sie dem Schutz des Urheberrechts, des Markenrechts und/oder der anderen Rechte bezüglich des geistigen Eigentums unterliegen.
Folglich ist die Verwendung dieser Inhalte (Texte, Fotografien oder Inhalte in jeglicher anderen Form) ohne die vorherige schriftliche Genehmigung seitens der TWINSET S.p.A. con Socio Unico strengstens untersagt.